Gästebuch!
Einträge: 22    |    Aufrufe: 9799

« Homepage    |    Eintragen »



 
Hubert Borgelt schrieb am 26.02.2017 - 23:35 Uhr

Hallo Taubenfreunde,

Was nützen hier die gegenseitigen Vorwürfe übers Nichtstun?
Besonders schlimm wird es dann, wenn Menschen das tun, die rund 2 Jahrzehnte in höchstverantwortlicher Position im SV waren, aber es zu dieser nun schon länger andauernder frustranten Situation kommen ließen!

Darum heute mal was über die Norwichkröpfer.

Hier sei nur kurz aufgezeigt, welche Fehler Norwichkröpfer absolut von der Zucht ausschließen sollten, aber oft nicht als solche erkannt werden.

Schiefes Blaswerk

Breiter Stand.Die Beine wirken wie von außen an den Körper angeheftet.

Völlig runder Rücken. Keinerlei Kante ist mehr erkennbar.

Absolutes fehlen der Nackenrundung. Diese wird durch die Stellung der Federn am Hinterhals gebildet,.nicht vom Blaswerk.
Oft ist der Nackenbogen auch nur einseitig nicht vorhanden. Auch diese Kröpfer sind in der Suppe besser untergebracht,wie im Zuchtschlag

Nicht beherrscht getragener Ballon. Der Norwich würgt ständig.

Fuß bzw. Zehenfehler. Dazu gehören spielender, d. h. frei in der Luft präsentierter Hinterzeh. Untergelegter Zeh. Hammerzehe. Ferner sollte unbedingt darauf geachtet werden, das unsere Norwichkröpfer mit dem vollenb Fuß auftreten. Durch die sicher segensreichen Brünnereinkreuzungen haben leider oft auch deren Standeigenheiten mit vererbt. Bitte hier, zum Wohle der Rasse, wachsam beobachten und ggf. selektieren.

So, das soll für heute erst mal reichen. Vielleicht kommt ja ein positives Echo und ein Weitermachen würde lohnen.

LG Hubert


E-Mail

Wolfgang Müller schrieb am 27.01.2017 - 12:57 Uhr

Heute möchte ich einmal ein paar Worte an alle Mitglieder unseres SV senden. Da ich schon mehrfach, leider ohne Erfolg, im persönlichen Gespräch, versucht habe, dass sich unser SV auf unserer Web-Seite aktueller präsentiert, wähle ich nun den Weg über unser -Gästebuch-, um nochmals auf diesen Missstand hinzuweisen. Schon kurz nach Beendigung der VDT-Schau (unserer Hauptsonderschau 2016) haben mich besonders ausländische Zuchtfreunde angerufen und nachgefragt, ob und wann denn auf unserer Web-Seite aktuelle Daten, speziell über unsere HSS, nachzulesen bzw. nachzuschauen wären. Als zuversichtlicher Vereinsakteur, avisierte ich dies -in Kürze-. Leider war dies eine ganz fatale Fehleinschätzung, denn unsere HSS liegt nun schon 9, in Worten neun Wochen ???????!!!!!!!
zurück. Und was steht auf unserer Web-Seite zu lesen oder zu schauen: Nichts!!!!!!!!! aber auch gar nichts. Unter der Rubrik -News- leere Seite, -Termine- alles alte, sprich vergangene Termine, z.T. auch Termine, welche gar nicht stattgefunden haben, -Norwichkröpfer- leer, schon seit Beginn wird diese Seite bearbeitet ????, -Berichte- der letzte aus dem Jahr 2014!!!!! Und genauso geht es weiter in den Rubriken unserer Web-Seite. Auf der einen Seite wird immer nur gejammert, dass sich uns keine neuen Züchter anschließen, auf der anderen Seite wird aber jedem -Neugierigen- jegliche aktuelle Information vorenthalten. Immer wieder von notwendigen, positiven Veränderungen sprechen, diese aber dann nicht umsetzen, bringt unseren SV kein Stück weiter. Das absurde an der Sache ist, dass ich auch hier wieder derjenige bin, welcher den Finger in die Wunde legt, sprich diesen öffentlichen Weg wählt und somit auch bei manchen zum -Buhmann- avanciert, als wäre mir das ganz allein aufgefallen. Richtig ist aber, gerade weil mir dieser, unser SV so am Herzen liegt, habe ich mich zu dieser Maßnahme verleiten lassen, um vielleicht damit doch den ein oder anderen wachzurütteln. Gerade in der heutigen Zeit, mit diesen, doch allen bekannten Unabwägbarkeiten, sollten wir uns erkannten Problemen stellen und versuchen diese abzustellen.Smiley

In der Hoffnung, dass sich etwas ändert grüßt euch Wolfgang


E-Mail

Eckhard Kittlaus schrieb am 23.12.2016 - 18:08 Uhr

Ich habe noch Norwich- Kröpfer gelb - geherzt abzugeben und wünsche allen Norwichfreunden ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes neues Jahr.
LG Eckhard Kttlaus


E-Mail

R. Klinger schrieb am 22.12.2016 - 19:52 Uhr

Die Gruppe Ost des Sondervereins der Züchter des Norwichkröpfers wünscht allen Norwichfreunden und ihren Familien in ganz Europa ein Frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Zuchtjahr 2017.


E-Mail

Reinhard Klinger schrieb am 06.12.2016 - 19:04 Uhr

Ich gebe den Farbenschlag braunfahlgeherzt auf. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 039245/3534. Auch in blaugeherzt sind noch Norwich abzugeben.
R. Klinger


E-Mail

Klinger schrieb am 04.10.2016 - 13:45 Uhr

Hallo Zfr. Hans Tigges aus Gütersloh,

zu deinem 70. Geburtstag wünscht dir die Gruppe Ost alles erdenklich Gute, vorallem Gesundheit sowie die erhofften Zuchterfolge bei den Norwich- sowie bei den Brünnerkröpfern.

In züchterischer Verbundenheit Klinger


E-Mail

Müller Wolfgang schrieb am 09.05.2016 - 16:43 Uhr

Gerne beantworte ich auch diese Fragen.

Zeiten: Für den, der es noch nicht mitbekommen hat, wir schreiben das
Jahr 2016 Smiley

Sitten: Definieren wir Sitten, so bezeichnen wir doch eine für den Einzelnen verbindlich geltende Verhaltensform, welche auf moralischen Werten, Regeln oder sozialen Normen, in einer Gemeinschaft, beruht. Smiley

Nehmen wir nun die Autonomie, welche den Zustand der Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und Entscheidungsfreiheit bezeichnet, also somit die Souveränität dem Sonderverein attestiert.Smiley

Im Gegensatz dazu steht die Heteronomie, in Bedeutung der Fremdbestimmtheit, d. h. die Abhängigkeit vom Willen anderer.
Und gerade diesem Willen anderer wird sich unser Sonderverein verwehren, außer er trägt zum Wohle unseres Sondervereins bei. Smiley

Aber es gilt weiterhin der Grundsatz, immer locker bleiben.
In diesem Sinne grüßt
euch Wolfgang Smiley


E-Mail

Hubert Borgelt schrieb am 08.05.2016 - 16:41 Uhr

Smiley ...welche Zeiten - welche Sitten... Smiley


E-Mail

Müller Wolfgang schrieb am 23.04.2016 - 20:25 Uhr

Hallo Hubert,
die Frage müsste doch wohl anderst lauten...warum stellt der Sonderverein der Züchter des Norwichkröpfers Personen eine Plattform zur Verfügung, welche a.) nicht unserem Verein angehören und zwar aus eigenen Stücken, somit sich auch nicht an unsererem finanziellen Aufwand beteiligen und b.) zum Teil sich auch noch vereinschädigend äußern. Smiley
Noch entscheidet der SV, wer und was auf unserer Internet-Plattform dem -Besucher- präsentiert wird. Ganz nach dem Motto ..wehret den Anfängen.. bevor uns es geht wie Goethes -Zauberlehrling-, kennen wir doch seine Not ....Helft mir, ach! ihr hohen Mächte!....und weiter ....Herr, die Not ist groß! Die ich rief, die Geister
werd ich nun nicht los.
Smiley
Und noch eine Nachricht an die -Maulwürfe-, es war schon immer so...den Verrat liebt jeder, den Verräter aber nicht!!!! Smiley
Aber trotzdem weiter locker bleiben. In diesem Sinne
Gruß
Wolfgang


E-Mail

Hubert Borgelt schrieb am 13.04.2016 - 20:45 Uhr

Hallo Beherrscher der Homepage!

Warum sind einige Norwichfotos von der VDT Schau 2015 zu Leipzig wie von Geisterhand von der Seite verschwunden. Schade drum! Herzliche Grüße Hubert Smiley


E-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!